Fotostudio Matzelberger

Am 17. Januar 1986 eröffnete Herbert Matzelberger sein erstes Geschäft in Waging.

Es folgten weitere Läden wie zum Beispiel in Tittmoning, das von seiner Frau Anneliese Matzelberger geleitet wird.

Als nächstes eröffnete in Traunstein das dritte Geschäft, welches von 1997 bis 2003 von Alexander Matzelberger, gelernter Fotograf, geführt wurde. Ab 2003 übernahm sein Bruder Christian Matzelberger, gelernter Fotograf, den Laden.

Als weiteres kam in Bad Reichenhall das vierte Geschäft hinzu, welches ab 2016 von Simone Neher, geleitet wird.

Als letztes kam der Geschäft in Freilassung dazu, welches Alexander Matzelberger seit 2008 führt.

Herbert Josef Matzelberger geb 11.03.1956

Gelernter Fotograf mit Meistertitel

  • 1971 bis 1974 Ausbildung zum Fotografen
  • 1974 bis 1977 als Fotograf in Salzburg tätig
  • 1977 bis 1983 als Fotograf in Traunstein tätig
  • 1984 Meisterschule in München mit bestandener Prüfung
  • 1984 bis 1986 als Fotograf in Traunstein
  • 1986 Eröffung des ersten Geschäfts in Waging

Herbert Matzelberger, wollten schon immer Fotograf werden und hat dieses Ziel, mit Freude und Zielstrebigkeit, bis heute verfolgt. In seiner Karrierelaufbahn, wurde er stets von seinem freundlichen, enthusiastischen und hart arbeiteten Team begleitet.